Projekte, Angebote und Kooperationen

Lernen ist Begreifen

Lernen mit allen Sinnen, durch Begreifen, durch „Selbsttun“ – unsere SchülerInnen machen ihre Lernerfahrungen auch in zahlreichen Projekten außerhalb des Klassenzimmers.
Bereits ab der Einschulung üben sich unsere SchülerInnen in der Aufbereitung und Präsentation selbstgewählter Themen, indem sie kleine Referate halten. Diese nehmen dann im Laufe der Schulzeit an Umfang zu, in der Sekundarstufe werden „Expertenarbeiten“ erstellt und in der 8. Klasse erfolgt mit der „Großen Montessori-Arbeit“ eine noch längere und intensivere Ausarbeitung eines selbst gewählten Themas.
Schon ab der 5. Klasse sammeln unsere SchülerInnen in der „Schule vor Ort“ Erfahrungen mit der Arbeitswelt.
In der 7. und 8. Klasse tragen wir mit der „Jugendschule“ den besonderen Bedürfnissen der Pubertät nach dem Sich-Ausprobieren und dem Sammeln sozialer Erfahrungen Rechnung: Die SchülerInnen erproben das in der Schule Erlernte wochenweise praktisch auf einem Grundstück in der näheren Umgebung, kochen füreinander, bauen Schülerfirmen auf.

Zahlreiche weitere Angebote ergänzen die ganzheitliche Bildung:

  • Exkursionen und jährliche Klassenfahrten ab dem ersten Schuljahr
  • Aktivitäten auf der Erlanger Jugendfarm
  • fest im Stundenplan verankerte Kletterangebote des benachbarten DAV – Deutschen Alpenvereins
  • ganzheitlicher Musik- und Rhythmikunterricht: Wir sind „Musikalische Grundschule“ und führen diesen zertifizierten Schwerpunkt an unserer Schule auch in der Sekundarstufe weiter.
  • Nachmittags-AGs im Bereich Bewegung oder Kreation, Theater und darstellendes Spiel als Selbstausdruck
  • Kooperation mit der privaten Musikschule MusiCeum (Angebot von Instrumentalunterricht im Rahmen der Ganztagsschule)

Physik zum Anfassen

Besonders stolz sind wir, offizielle MiniPHÄNOMENTA-Schule zu sein. Für dieses Projekt haben SchülerInnen, Eltern und Helfer aus dem Seniorenbüro Erlangen zahlreiche physikalische Gesetzmäßigkeiten in aktuell 52 anschauliche, gut begreifbare Experimentierstationen übersetzt, die wir auch gerne anderen Schulen oder Kindergärten vorstellen.


Darum Montessori Erlangen